Biegemaschine ERKO – das Angebot

Alles , was Sie über Biegemaschine ERKO wissen sollen
16 Februar 2017
Was zeichnet die Biegemaschine ERKO?
16 Februar 2017

Das Angebot von  Biegemaschinen ERKO umfasst:

–  Biege- und Lochgerät HGD 125,

– Biegemaschine zum axialen Biegen von Stromschienen  HSK 5010,

– Querbiegegerät,

Entdecken Sie die Vorteile der aller Geräte zum Strom- und Tragschienen Bearbeitung.

Zum Biegen von Al und  Cu Stromschienen, sowie zum Schneiden von Löcher braucht man das Biege- und Lochgerät HGD 125. Diese Biegemaschine wird mit Längenanschlag zur Positionierung der Stromschienen während Stanzen ausgestattet. Es hat auch ein elektrischer Biegewinkelfühler, der garantiert eine Wiederholbarkeit des Winkels, seine weitere Vorteile. Die runde Locheinsätze betragen 6,6 ÷ 21 mm, und ovale Locheinsätze betragen- 8,5 ÷ 21 mm.

Zum Schneiden von Stromschienen aus  Aluminium und Kupfer benützt man das Schneidgerät HC 125.  Es arbeitet mit Hydraulik-Fuß-Pumpe H 800 und hydraulische Antriebsaggregate AH 100, AH 500 und AH 550. Sein Gewicht und der entsprechende Druck  (190 kN) garantieren gratfreies und abfallloses Schneiden.

Entdecken Sie die Vorteile von Biegemaschine zum axialen Biegen von Stromschienen HSK 5010, die ist auch mit hydraulische Antriebsaggregate kompatibel. Der elektrischer Biegewinkelfühler garantiert eine Wiederholbarkeit des Winkels. Es ist auch mit einer Distanzhülse in der Drehhalterung für Schienenstärke bis 5 mm ausgestattet.

Wenn Sie eine Biegemaschine zum Biegen in Querlage  von Aluminium und Kupfer Stromschienen suchen. Wählen Sie  HGP 5010. Dieses Gerät ist mit Einsatz zum Biegen von Schienen und ein Satz Rollen für Stromschienen von 5 und 10 mm Stärke ausgestattet. Wir können  die Rollen für Al- Stromschienen  auf Anfrage produzieren.

Biegemaschine – Typ HGD 125 HSK 5010 HGP 5010
Schienenbreite 30 ÷ 125 mm 20 ÷ 50 mm 20 ÷ 50 mm
Schienenstärke 5 ÷ 10 mm 3 ÷ 10 mm 5 ÷ 10 mm
Zusatzausstattung –  ein elektrischer Biegewinkelfühler ,

–  ein  Längenanschlag zur Positionierung
der Stromschienen ,

– ein  elektrischer Biegewinkelfühler, der  garantiert eine Wiederholbarkeit des Winkels ,

– eine  Distanzhülse in der Drehhalterung,

–  eine Stütze zum Regulieren der Schienenbreite  ,

– Einsatz zum Biegen von Schienen,

– ein Satz   Rollen,

Möglichkeit der Zussamenarbeit – mit Hydraulik-Fuß-Pumpe H 800 und hydraulische Antriebsaggregate  AH 100, AH 500 und AH 550.  . – hydraulische Antriebsaggregate  AH 100, AH 500 und AH 550. – mit Hydraulik-Fuß-Pumpe H 800 und hydraulische Antriebsaggregate  AH 100, AH 500 und AH 550.
ilkona

Biegemaschinen in der E- Katalog