Die Vorteile von Kabelschuhen ERKO

Überblick von Presseinsätze für mechanische Crimpwerkzeugen
25 Oktober 2016
Eine große Auswahl von Kabelschuhe ERKO
3 November 2016

Wir bieten eine große Auswahl an Kabelschuhe.  Ihre Verwendung gewährleistet die Sicherheit und Haltbarkeit der Verbindung. Diese Kabelschuhe  werden  typischeweise aus Kupfer und Aluminium gemacht. Die richtige Verwendung  von Kabelschuh an einer bestimmten Art von Kabel wird nur möglich mit der Auswahl von eine richtige Crimpenmethode. Lernen Sie über Kabelschuhe von ERKO und wählen Sie die, die am besten der Durchführung einer bestimmten Art von Crimpen passen.

Quetschkabelschuh Ringform  KOA wurde speziell für Mehraderkupferkabel produziert und es ist aus galvanisch verzinnt Kupfer gemacht. Es hat keine Isolierung und es wird nach DIN 46234 gemacht.  Es ist wichtig zu sagen, dass der Leiterquerschnitt kann von 0,1÷0,5 mm2 bis zu  120 mm2 betragen.

Quetschkabelschuh Ringform  KOE hat eine Polyamid-Isolierung , und es hat hohe Temperaturbeständigkeit von  -40˚C bis +125˚C. Die Hülse wird nach  DIN 46234 gemacht.

Quetschkabelschuh Ringform KOV hat auch eine Polyamid Isolierung und es wird nach DIN 46237 gemacht. Es ist geeignet für Mehraderkabeln aus Kupfer.

Wir haben eine breite Palette von Quetschkabelschuhe Gabelform: KNA, KNE und KNV, und auch Quetschkabelschuhe Stiftform: KWA, KWE und  KWV. Ein Beispiel für ein Quetschkabelschuh Gabelform mit Polyamid-Isolierung ist Quetschkabelschuh Gabelform  KNA, wo der Aderquerschnitt  kann  bis zu  10 mm2 betragen. Es wird aus galvanisch verzinnt Kupfer gemacht. Es ist wichtig zu wissen, dass wenn wir ein Kabelschuh auswählen,  müssen wir  auch die richtige Crimpwerkzeug wählen.

Suchen Sie nach ein Kabelschuh mit hohe Temperaturbeständigkeit? Dann wählen Sie der Quetschkabelschuh Gabelform KNE  hergestellt nach  DIN 46234. Die Isolierungshülsen können verschiedene Farben haben,  und in  Standardausführung die Hülse ist rundum durch Lot geschlossen.

Wissen Sie immer noch nicht welche Kabelschuh zu wählen? Lesen Sie den Katalog  ERKO. Nachdem Sie  der Kabelschuh gewählt haben, wählen Sie die richtigen Werkzeugen zum Einpressen.

Querschnitt [mm2] Bohrung M  Artikel s
[mm]
d1
[mm]
d3
[mm]
l
[mm]
a
[mm]
r
[mm]
Gewicht [g/St.] VE/St.  Presswerkzeug
0,5 ÷ 1

 

 

 

3

4

5

6

KNA 3-1

KNA 4-1

KNA 5-1

KNA 6-1 *

0,8

 

 

 

1,6

 

 

 

6

8

10

11

11

12

14

17

5

 

 

 

4,5

4,5

6,5

7,6

0,50

0,60

0,75

0,95

100

 

 

 

PR33,
A22-2,
A11-6,
RA16,
ETA66,
PP8,
PP19,
1,5 ÷ 2,5

 

 

 

 

 

 

3

3,5

4

4

5

6

8

KNA 3-2,5

KNA 3,5-2,5

KNA 4-2,5-A *

KNA 4-2,5

KNA 5-2,5

KNA 6-2,5

KNA 8-2,5

0,8

 

 

 

 

 

 

2,3

 

 

 

 

 

 

6

6

6,8

8

10

11

14

11

11

12

12

14

15

17

5

 

 

 

 

 

 

4,5

4,5

4,5

4,5

6,5

7

10

0,55

0,50

0,69

0,65

0,90

1,00

1,20

100

 

 

 

 

 

 

4 ÷ 6

 

 

 

4

5

6

8

KNA 4-6

KNA 5-6

KNA 6-6

KNA 8-6

1

 

 

 

3,6

 

 

 

8

10

11

14

14

15

16

19

6

 

 

 

4,5

6,5

7

10

1,40

1,60

1,70

2,20

100

 

 

 

PR33, A11-6, RA16, ETA66,  PP8, PP19
10

 

 

5

6

8

KNA 5-10

KNA 6-10

KNA 8-10

1,1

 

 

4,5

 

 

10

11

14

17

17

19

8

 

 

6,5

7,5

10

2,35

2,30

2,80

100

 

 

EPZC300, EPZ300, GZ300, HR300,

PRZ240,GO300, HRZ300, GU120, HR100-U,

PR240, R50, PP19, RA16