Schraubkabelschuhe 1-36kV

Schraubverbinder
16 Juni 2015
Kabelschuhe crimpen
2 September 2015

Schraubkabelschuhe und Schraubverbinder sind Elemente, die Elektriker gerne benuzten. Sie dienen dazu, die elektrischen Leiter in den Empfängern von elektrischer Energie zu verbinden. Sie werden auch bei der Konstruktion von Stromleitungen verwendet.

Schraubverbinder SKS

Schraubverbinder SKS

Sie garantieren starke und stabile Verbindung von ein- und mehrdrähtigen Leitern. Ihre Innovation liegt vor allem darin, dass sie eine Alternative zu den Presskabelschuhen und –verbindern sind. Daraus ergibt sich eine vereinfachte Logistik, da der Monteur nicht alle Querschnitte und keine Presswerkzeuge mit sich führen muss. Dadurch wird die Arbeitsproduktivität gesteigert.

Die Verbindungstechnik ist sehr einfach und bietet eine sehr gute elektrische und mechanische Parameter der Verbindungen. Mit ERKO Schraubkabelschuhen SKS kann man bei einer Spannung bis 36 kV arbeiten.

Die Kabelschuhe werden aus Aluminium hergestellt und standarmäßig verzinnt. Ein weiteres empfehlenswertes Produkt aus dieser Gruppe sind Schraubkabelschuhe SKN, entworfen, um bei einer Spannung bis 6 kV eingesetzt werden. Die verzinnten Kabelschuhe aus Aluminium sind in dreizehn Unterarten standardmäßig verfügbar und können auch individuell in jeder Größe bestellt werden. Auf Anfrage sind sie auch in blanker Ausführung erhältlich.

1421261396_list-256

Schraubverbinder in der E- Katalog