Stanzgerät

Hydraulik-Stanzen
2 März 2016
Stanzköpfe zum Ausschneiden
2 März 2016

Die Stanzmaschinen von   ERKO sind zum Ausschneiden von Löcher im Normalstahl, Edelstahlblech, Aluminium und auch im Kunststoffen. Die Löcher können mit unterschiedlichen Durchmessern  und Formen schneiden sein z.B.: runden, quadratförmig oder rechteckigen. Ausschneiden ist möglich ohne Vorbohren durch die Verwendung von Stanzgeräten: SW 300  oder SW 500.

Stanzmaschinen – Stanzgerät

Stanzmaschinen- SW_300

Stanzmaschinen- SW_300

Die Neuheit unter den Stanzwerkzeuge ist Stanzgerät  SW 500 zum schnellen Ausschneiden von Sonderformen im Normalstahl, Edelstahlblech, Aluminium stanzbaren Kunststoffen alles ohne Vorbohren. Die Dicke des Normalstahl in dem das Loch gestanzt wird, beträgt 1,5 ÷ 3 mm, die maximale Dicke des Edelstahlblech beträgt  2 mm, und die Aluminiumblech- und Kunststoffstärke ist vom 1,5 ÷ 4 mm

Es ist erwähnenswert dass, die Verarbeitungsbereich von Blechrand bis Lochachse  max. 500 mm ist.

Stanzgerät SW 500 ist kompatibel mit Rundlocher   SW 503 vom Querschnitt  12,7 ÷ 63,5 mm, und Quadratlocher  SW 504  von Querschnitt 26,5 x 26,5 ÷ 46 x 46 mm

Das Stanzgerät kann an hydraulischen Antriebsaggregaten : AH 100, AH 500 und AH 550 angeschlossen werden ( bei intensiver Arbeit), und bei wenig intensiver Arbeit es ist möglich mit Hydraulik-Pumpe H 800 zu arbeiten.

 Zur Standartausstattung des Stanzgerät  SW 500 gehören : Gehäuse mit Kraftwerk und Matrizenbett, Matrize-adapter für SW 503 und SW 504, und auch  Laserpointer und Position-Anzeiger ,Lineal: länglich und querlaufend alles auf spielfreie Fahrung mit Blockade. Normalerweise, das Stanzgerät ist für Werkbank ausgelegt.

Niederhalter und Unterbau  muss man zusätzlich bestellen.

ilkona

Stanzmaschinen in der E- Katalog