Stromschienen bearbeiten

Presszangen – Werkzeuge zum Verpressen
16 Juni 2015
ERKO Geräte zur Bearbeitung von Stromschienen
16 Juni 2015

Stromschienen bearbeiten 

Die Strom- und Tragschienenberarbeitung erfordert Präzision, hohe Genauigkeit und professionelle Geräte, die die Durchführung der Arbeiten ermöglichen. Abhängig von der Art von Aufgaben, ist es wichtig, entsprechende Werkzeuge zu wählen. ERKO verfügt über eine breite Palette von Produkten für alle Arbeiten, die mit der  Schienenbearbeitung verbunden sind. Das Angebot umfasst sowohl Einzel- als auch Multifunktionsgeräte für die Bearbeitung von Schienen.

AH500

AH500

Die erste Gruppe von Produkten bilden Tragschienen-Schneidgeräte für Hand- oder Hydaulikbetätigung. Die Geräte sorgen für präzises, schnelles Ablängen ohne Grat, Abfall oder Verformung der Schienen. Einige verfügen über eine zusätzliche Funktion – das Ausschneiden von Löchern. Hydraulische Werkzeuge sind mit einem Schnellverschlusskupplung  PT ausgestattet, um mit der Hydraulikpumpe H 800 oder Antriebsaggregaten AH 500 oder AH 550 zusammenarbeiten zu können.

Das Angebot ERKO umfasst das Lamellen-Stromschienen-Bearbeitungsgerät HSE 100 mit einem einfachen System für den Austausch von Stempeln und Matrizen. Eine weitere Erleichterung der Arbeit ist die Station mit einem vereinfachten System für den Austausch von Einsätzen zum Schneiden und Abisolieren.

 Durch den Einsatz von ERKO-Geräten kann die Stromschienen bearbeitung schnell, bequem und wirtschaftlich sein. Die Geräte sind geeignet für: Biegen, Schneiden, Stanzen, Etagenbiegen undEinpressen von Muttern.

Das Biegen von Kupfer- und Aluminiumschienen ohne Verwendung von übermäßigen Kraftaufwand und Beschädigung der Schienenstruktur sowie deren Leitfähigkeit aufgrund falscher Wahl des Biegeradius ist jetzt durch die Verwendung von Biege- und Lochgerät HGD 125 möglich. In Schienen mit maximalen Abmessungen 10x125mm ermöglicht das Gerät das Stanzen von runden und elliptischen Löchern, die keine gefährlichen scharfen Kanten haben und senkrecht zur Ebene der Schiene sind.

HSK 500

HSK 500

Das Stromschienen-Axialbiegegerät Hsk 5010 dient zum axialen Biegen von Stromschienen im Bereich von 0-900 . Dem axialen Biegen können Al.- und Cu-Schienen mit einer Breite von 20-50mm und einer Dicke von 3-10mm unterzogen werden. Das Axialgerät wird standardmäßig mit einem einstellbarem Biegewinkelsensor ausgestattet. Die Verbindung des Biegewinkelfühlers mit dem Steuersystem des Aggregats gewährleistet die Wiederholbarkeit des angegebenen Drehwinkel der Schiene. Intuitive Bedienelemente sorgen dafür, dass Sie das Werkzeug an die Werkstückabmessungen leicht anpassen. Das präzise Biegen von Kupfer- und Aluminiumschienen in Querlage ist möglich dank des Querbiegegeräts HGP5010. Das Gerät biegt Schienen mit einer Breite 20-50mm und einer Dicke von 5 bis 10 mm. Mit einer Druckkraft 196kN ist es möglich, einen Biegewinkel von 900 zu erhalten.

ERKO bietet Multifunktionsgeräte für die Bearbeitung von Stromschienen, die zum präzisen Biegen, Schneiden oder Stanzen von Löchern bestimmt sind. Die Stromschienen-Bearbeitungswagen ermöglichen die Arbeit an Schienen mit max. Größe 12-125mm. Je nach Ausstattung umfasst das Angebot verschiedene Arten von Bearbeitungswagen. Alle mit stufenlos regelbaren Biegewinkelfühlern und Längenanschlägen ausgerüstet. Die Möglichkeit der Regulierung des Gehäuses zum Stanzen von Löchern ermöglicht es, mit einer Genauigkeit von 1 mm zu stanzen und die Höhe der Kopfposition genau einzustellen, im Modell SH 800 PLC – bis zu 0,2 mm. Diese und andere Eigenschaften sorgen dafür, dass das Lochen gratfrei ist und die durchgeführten Operationen keine Verformung oder Beschädigung verursachen. Die Stromschienen-Bearbeitungswagen arbeiten mit Hydraulikaggregaten AH 500 und AH 550 Hydraulikköfen ERKO zusammen.

Das technologisch am weitesten entwickelte Gerät, das auf besondere Aufmerksamkeit verdient, ist der Stromschienen-Bearbeitungswagen SH 800PLC. Er wird ausgestattet mit dem LED-Touch-Panel mit höhenverstellbarem und drehbarem Displaygehäuse, in den folgenden Sprachen programmiert: Polnisch, Russisch, Englisch, Deutsch und Tschechisch. Auf Wunsch kann es auch in anderen Sprachen programmiert werden. Elektronischer Biegewinkelsensor und Längenanschläge ermöglichen Positionierung mit einer Genauigkeit von 0,1 mm und machen dieses Gerät zuverlässig in jeder Phase der Arbeit. Der Wagen ist auch mit einer elektronischen Messung der Länge der geschnittenen, gelochten und gebogenen Schiene zur einfachen Kontrolle der Arbeit ausgestattet.

1421261396_list-256

Stromschienen bearbeiten in der E- Katalog