Stromschienenbearbeitung mit den besten Geräten

Bearbeitungsgerät für Lamellen-Stromschienen HSE 100 und Biegegeräte
31 Mai 2017
Presswerkzeuge in ERKO Angebot
1 Juni 2017

Im Katalog ERKO finden Sie die besten Geräte für die professionelle Stromschienenbearbeitung . Qualitativ hochwertige Bearbeitungswagen, Biegegeräte, Schneidgeräte für Strom- und Tragschienen hergestellt von ERKO werden seit Jahren von Kunden im In- und Ausland ausgewählt.

Machen Sie sich mit Vorteilen des Bearbeitungsgeräts für Lamellen-Stromschienen HSE 100 bekannt! Das Gerät eignet sich für Stanzen, Schneiden und Vorabisolieren von Lamellen-Stromschienen. Die Breite der Schiene reicht von 30 bis 100 mm, und Breite von 4 bis10 mm. Das Gerät hat ein einfaches System zum Austausch von Stempeln, Ein präzises Schneiden wird dank Längenanschlägen und Zentriermaske gewährleistet. HSE 100 ist an Hydraulikpumpe H 800 und Antriebsaggregate AH 100, AH 500 und AH 550 anzuschlieβen.

Zum Biegen von Stromschienen aus Kupfer und Aluminium verwenden Sie das Biege- und Lochgerät HGD 125. Als Vorteil sollte man Lineale zur Positionierung der Schiene beim Lochen oder einen Biegewinkelfühler erwähnen.

Mit dem Schneidgerät HC 125 lässt sich Stromschienen ohne Grat und Deformation des Materials zu schneiden. Biegegeräte ERKO können zum Verdrehen oder Biegen der Schienen verwendet werden. Das Gerät HSk 5010 ( zum axialen Verdrehen) ist mit einem Winkelregler mit elektrischem Sensor, der eine Wiederholbarkeit des angegebenen Winkels garantiert, ausgestattet.

Brauchst du ein Gerät zum Biegen der Schienen in die Querlage? Wähle dann das Querbiegegerät HGP 5010. Es hat einen Biegeeinsatz und ein Satz von Rollen für Schienen mit einer Breite von 5 und 10 mm. Für Schienen aus Aluminium führen wir Rollen auf Anfrage.

Geräte, die man zum Schneiden und Lochen von Tragschienen nuzt, sind hydraulische Schneidgeräte  mit manueller Betätigung. Das  Schneidgerät GLP arbeitet mit der Hydraulikpumpe H 800 und Antriebsaggregaten AH 100, AH 500 und AH 550. Ein schnelles Schneiden ohne Grat und Deformation gewährleistet das Schneidgerät für Tragschienen GLR 6. Das Modul zum Stanzen vertikaler und horizontaler Durchgangslöcher ist optional zu bestellen. Die Standardausführung ist mit zwei Profilen ausgestattet.

 

 

Die Stromschienenbearbeitung nur mit ERKO-Geräte!