Verbinder und Schraubverbinder

Übersicht über die Schraubverbinder und Schraubenkabelschuhe
10 Oktober 2016
Welche Werkzeuge benützt man um die Schienen zu biegen?
10 Oktober 2016

Verbinder und Schraubverbinder unterscheiden sich voneinander in mehrfacher Hinsicht, weil sie in eine ganz andere Technologie hergestellt werden. Sie sind in einer andere Weise aufgebaut und die Montage ist ganz andere.   Die Unterscheide sind:

  1. Konstruktion

Kabelschuhe und  Verbinder  in einem Crimpensystem, abhängig von der Art unterscheiden sich in Form. Jedoch auf den ersten Blick kann man die Differenz zwischen Verbinder und Schraubverbinder sehen. Was stehen Sie? Schraubverbinder haben zusätzlich   Abreißschrauben. Verbinder für Einpressen werden aus Kupfer oder Aluminium gemacht es gibt auch Bimetall Verbinder, und die Schraubverbinder ERKO werden nur aus Aluminium gemacht. Schraubverbinder haben keine Isolierung aus Polyamid.

  1. Anwendung

Hauptanwendung ist die gleiche, also  die Kabel Verbindung. Mit Schraubverbinder ein Kabelschuh oder ein Verbinder querschnittsübergreifend an verschiedenen Kabelarten eingesetzt werden kann. Verbinder in das System von  Crimpen sind nicht so universal. In diesem Fall die Querschnitt ist wesentlich kleiner für ein Verbinder und die Art der  Ader klar definiert. Sie können nicht der Kupfer Verbinder an Aluminiumkabel verwenden  und umgekehrt.

  1. Montage

Auch in diesem Fall wir wählen die Schraubverbinder. Mit  Schraubverbindern führen wir  den Kabel in das Loch.  Und nehmen wir den Halter UZS 1 um die Schraube zu halten  und dann  mit dem Inbusschlüssel festziehen wir die Schraube bis zur Brechen. Sauber und schnell. Man braucht nur ein Werkzeug. Im Crimpensystem abhängig von der Aderquerschnitt  und die Art des Verbinders oder Kabelschuhs muss man andere Werkzeuge benützen. Das Prozess selbst  ist nicht viel schwieriger, aber es ist etwas kompliziert.

ilkona

Schraubverbinder in der E- Katalog