Welche Werkzeuge benützt man um die Schienen zu biegen?

Verbinder und Schraubverbinder
10 Oktober 2016
Wie soll man Verbinder und die Kabelschuhe crimpen? Antworten auf Ihre Fragen.
10 Oktober 2016

Um die Schienen biegen, müssen wir selbst mit dem Werkzeug auszustatten. In diesem Fall müssen wir wählen:  wir haben Biegemaschinen oder komplexe Schienenbearbeitungswagen. Was soll man wählen?  Diese Frage sollte jeder für  sich  selbst beantworten. Wenn wir nur handliches Werkzeug , das nur um die Schienen zu biegen verwendet werden, dann sollen wir die Biegemaschine wählen. Wenn wir jedoch eine Reihe von Arbeiten machen müssen , und wir konzentrieren uns  auf Bequemlichkeit, dann sollen wir in ein Bearbeitungswagen für Schienen bearbeiten investieren. Die Auswahl ist groß.

Biegemaschinen

Es gibt drei Geräte:

  1. Biege-und-Lochgerät HGD 125 – zum Biegen von  Stromschienen und für Lochen; die Schienenbreite ist von 30 – 125 mm  und die Schienenstärke   ist von  5 – 10 mm. Es wird mit  Längenanschlag zur Positionierung der Stromschienen während Lochen  und auch mit Biegewinkelfühler, der garantiert eine Wiederholbarkeit des Winkels. ausgestattet
  2. Biegemaschine HSK 5010 – zum axialen Biegen von Schienen mit einer Breite von 20 – 50 mm und einer Dicke von  3 – 10 mm.  Der Biegewinkelfühler ist elektrisch
  3. Biegemaschine HGP 5010 – zum Biegen von Stromschiene in Querlage für Schienen mit einer Breite von 20 – 50 mm und einer Dicke von  5 – 10 mm. Es ist mit  einem  Einsatz zum Biegen von Schienen und einem Satz  von Rollen ausgestattet

Schienenbearbeitungswagen

In diesem Fall haben wir tatsächlich eine große Auswahl von Produkten, abhängig von der Fakt wie  fortschrittliche Lösungen brauchen wir, vergleichen Sie der  SH 300 und  SH 800 PLC Schienenbearbeitungswagen

 Eigenschaft  SH 300  SH 800 PLC
 Schienengröße Schienenbreite 30 – 125 mm
Schienenstärke 5 – 12 mm
Schienenbreite 30 – 125mm
Schienenstärke 5 – 12 mm
 Biegewinkelfühler  Leicht regulierbarer Biegewinkelfühler mit Längenanschlag jede 5 Grad. Die Elastizität der Schiene ist nicht enthalten.  programmierbarer elektronischer Biegewinkelfühler mit Genauigkeit bis 1 Grad
 Höhenregulierung des Körpers  Genauigkeit bis 1 Grad  Genauigkeit bis  0,2 mm
 gratfreie Lochung  ja  ja
 gratfreies Ablängen  ja  ja
 integriertes Antriebsaggregat  nein  ja
 Möglichkeit um die Arbeiten zu programmieren  nein  ja
 Weitere Vorteile  –  -Längenmessung bis 0,1 mm
-automatisches Erkennen von installiertem Zubehör
– vollautomatischer Kompensation der Aufforderung
-elektronische Längenmessung der geschnittenen Schiene
-Anschluss an Köpfe von ERKO
1421261396_list-256

Schienen biegen in der E- Katalog