Wissen Sie alles über die Kabelschuhe ?

Die Kabelschuhe von ERKO
16 September 2016
Untypische Kabelschuhe
16 September 2016

Kabelschuhe ist eine der häufigsten Produkte um Kabel zu verbinden. Auf den Markt gibt es  eine große Auswahl von Kabelschuhe  aus verschiedenen Materialen und in unterschiedlichen Größen . Hersteller haben ein komplex System von Crimpen gebildet, die auch Verbinder und Presswerkzeuge umfassen.

Kabelschuhe – Arten

 Die Kabelschuhe können durch unterteilt werden:

  • Kabel, których są zaprasowywane,
  • die Materialen , aus denen sie hergestellt sind,
  • Form,
  • Anwendung

Wir bieten folgende Arten von Kabelschuhe: Quetschkabelschuhe Ringform, Quetschkabelschuhe Gabelform, Quetschkabelschuhe Stiftform, Aderendhülsen, Flachsteckhülsen, Krallenkabelschuhe, Rohrkabelschuhe, Schraubenkabelschuhe und Kabelschuhe Durchschnittspannung.

Kabelschuhe – Crimpformen

Je nach Art und Große der Kabelschuh und das Kabel,  gibt es verschiedene Formen von Crimpen.  Die Firma ERKO  beschreibt, welche Crimpform mit welsche Kabelschuh  verwendet werden soll. Es gibt folgende Crimpformen:

Dorpressung geeignet für Kupferkabelschuhe ohne Isolierung und Quetschkabelschuhe Stiftform nach  DIN 46230 für die Leitern mit Bereich von  0,5 bis 120 mm2 und Rohrkabelschuhe aus Kupfer von 0,5 bis 6 mm2.

Oval-Pressung geeignet für Quetschkabelschuhe Ringform aus Kupfer und mit Isolierung  nach DIN 46237 und DIN 46234, Kupferquetschkabelschuhe Stiftform mit Isolierung und Quetschkabelschuhe Gabelform.

Trapezförmige Pressung geeignet für Kupferaderendhülsen nach  DIN 46228 und Zwillings-Aderendhülsen auf dem Kabel mit Bereich von  0,5 – 185 mm2.

Quadratförmige Pressung geeignet für Kupferaderendhülsen nach  DIN 46228 und  Zwillings-Aderendhülsen auf dem Kabel mit Bereich von  0,5 bis  10 mm2.

Formung durch das Umwickeln der Kabelader samt Isolierung geeignet für Kabelschuhe aus Messing auf dem Kabel mit Bereich von 0,5 bis  6 mm2 nach  DIN 46247, DIN 46248 und  DIN 46225.

Eine andere Form ist  Runden von sektorförmigen Leitern für Kabelschuhe  an Einader- Sektorkabel-Querschnittbereich von  25 – 300 mm2  und Mehrader-Sektorkabel-Querschnittbereich von  16 – 240 mm2.

Sechskant-Pressung geeignet für Kupfer-und Aluminiumkabelschuhe im Bereich von  6 bis 625 mm2.

 Etappen von Crimpen :            

  1. Wählen Sie den richtigen Kabelschuh oder Verbinder abhängig von dem Querschnitt, Material und der Art des Aders
  2. Bestimmen Sie die entsprechende Crimpform.
  3. Entfernen Sie die Isolierung von dem Leiter auf die entsprechende Länge, die dem Rohrteil des Kabelschuhs entspricht.
  4. Reinigen Sie den Leitern  von Oxiden und korrosiven Luftangriffen.
  5. Geben Sie das Kabel zu dem Rohrteil des Kabelschuhs.
  6. Wählen Sie das richtige Crimpwerkzeug und die richtige Presseinsätze.
  7. Machen Sie die richtige Verbindung bis die Presseinsätze vollständig zusammengefahren sind oder wenn das Überlaufventil einer Hydraulikpumpe oder eines Aggregats zu arbeiten beginnt.

Behalten Sie die Crimprichtung des Kabelschuhs – es sollte Crimprichtung gemäß der unteren Zeichnung beibehalten werden.

1421261396_list-256

Kabelschuhe in der E- Katalog